DATEV Telearbeitsplatz

  • Notebook als vollwertiger Arbeitsplatz
  • freie Wahl des Internet-Zugangs für Zugriff auf die Kanzleidaten
  • Sicherheit von DATEVnet auch auf den ausgelagerten Arbeitsplätzen

Beschreibung

Mit dem Produkt Telearbeitsplatz kann von einem ausgelagerten Arbeitsplatz (Notebook oder PC) über einen beliebigen Internetzugang (z. B. DSL oder UMTS) auf das Kanzleinetzwerk oder den geschütztem Mandantenbereich zugegriffen werden. Dabei wird - auf Basis der VPN-Technologie (Virtual Private Network) - ein sicherer Tunnel zwischen ausgelagertem Arbeitsplatz dem Server aufgebaut.

Hinweis:

Die Absicherung der Verbindung sowohl am Telearbeitsplatz als auch am Kommunikationsserver erfolgt mit der DATEV-SmartCard oder DATEV mIDentity.

Leistungen

    Zugriff auf Daten des Kanzleinetzwerks und des Mandantenbereichs unabhängig von Kanzleiöffnungszeiten und Aufenthaltsort
    Hoher Grad an Mobilität bei der Anbindung des ausgelagerten Arbeitsplatzes an das Kanzleinetzwerk über einen Mobilfunkstandard (UMTS/HSDPA), Unabhängigkeit von DSL- oder ISDN-Anschlüssen
    Einsetzbar an Desktop-PCs oder an Notebooks
    Sicherheit bei der Datenübertragung durch Verschlüsselung der Übertragungsdaten
    Zugangsschutz für das Kanzlei-Netzwerk durch eine Authentisierung mittels der DATEV-SmartCard/mIDentity

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen